Allgemeine Bedingungen

Anmeldung

Ihre Kursanmeldung ist verbindlich.

Kursplätze und Durchführung

Um unsere Kurse unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jeden Kurs eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung). Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt und das Kursgeld rückerstattet.

Abmeldungen

Eine Abmeldung aus einem Kurs ist mit administrativem Aufwand verbunden. Je nach Abmeldezeitpunkt können wir Ihnen das Kursgeld ganz oder teilweise erlassen. Bitte beachten Sie folgende Regelung:

Im Falle einer Abmeldung benötigen wir diese schriftlich per E-Mail oder Post (bei postalischer Abmeldung gilt das Datum des Poststempels). Der Erlass bzw. die Rückerstattung Ihres Kursgeldes ist wie folgt geregelt:

Abmeldezeitpunkt  Rücktrittsgebühr 
Bis vier Monate vor Kursbeginn CHF 50.— Bearbeitungsgebühr
Ab drei Monate vor Kursbeginn 50% des Kursgeldes
Ab einem Monat vor Kursbeginn 100% des Kursgeldes

 

Die Rücktrittsgebühr entfällt, wenn Sie eine Ersatzperson in den Kurs vermitteln. Wir verrechnen lediglich eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.—.

Bei Stornierung von Zimmern gelten die Bedingungen der jeweiligen Kurshäuser.

Wir setzen voraus, dass Sie am ganzen Kurs teilnehmen. Kosten für nicht eingenommene Mahlzeiten während des Kurses, bei späterer Ankunft oder frühzeitiger Abreise – hierzu gelten die Bestimmungen der jeweiligen Kurshäuser.