JavaScript Menu, DHTML Menu Powered By Milonic


Einführung in den Buddhismus

Kaum eine Religion breitet sich heute bei uns so rasant aus wie der Buddhismus mit seinen unzähligen Strömungen. Was heisst Frühbuddhismus? Was ist Spätbuddhismus? Was ist der achtfache Pfad? Was sind die sog. vier edlen Wahrheiten? Wie unterscheidet sich der tibetische Buddhismus vom Zen-Buddhismus? Was ist der Shingon-Buddhismus? Wie sieht der Alltag eines buddhistischen Mönchs/einer Nonne aus? Wie werden die unterschiedlichen Meditationsmethoden praktiziert? Welchen aktuellen Bezug haben die buddhistischen Lehren zu unserem westlichen Alltag, z. B. zu unserer Psychologie, Philosophie, zum Christentum?

Dieser Kurs führt ein in die Welt des Buddhismus. Sie lernen sowohl die Praxis verschiedener buddhistischer Meditationsarten als auch zentrale buddhistische Texte kennen.
Elemente: Vortrag mit Diskussion, Meditation, Film.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Skript zum Kurs.

Leitung: Dr. Peter Widmer, Zen-Lehrer (Sensei)

Wann und Wo?

Wann

Wo

Anmelden

17.04.2015 - 19.04.2015

Lassalle-Haus

Kurskosten: im Zen Zentrum Basel: CHF 390; im Lassalle-Haus: CHF 240; Übernachtung und VP im Lassalle-Haus: CHF 216 (Preisänderung für 2011 vorbehalten)

Dr. Peter Widmer - Untere Rebgasse 27 - CH-4058 Basel