JavaScript Menu, DHTML Menu Powered By Milonic


Zen-Sesshins

"Jage nicht der Vergangenheit nach, suche nicht nach der Zukunft.
Die Vergangenheit ist vorbei, die Zukunft ist noch nicht da.
Sehe klar und auf der Stelle Dasjenige, was jetzt da ist.
Finde den stillen, unbeweglichen
Zustand des Geistes und lebe darin."
aus dem Dhammapada


"Sesshin" (jpn.) bedeutet "mit dem Herzen/Geist in Berührung kommen". Die Zen-Meditation führt direkt in die Stille unseres Herzens, wo wir klar erkennen können, wie die alltäglichen Dinge sind und wie unser Bewusstsein funktioniert. Im Zen lernen wir unseren Alltag aus der Quelle der Einsicht und des Mitgefühls zu gestalten. Täglich c.a. 8 Stunden Meditation, meditatives Gehen (Kinhin), Arbeit (Samu), Vortrag (Teisho), Einzelgespräche (Dokusan - Koan-Arbeit möglich). Schweigekurs. Erfahrung in Zen-Meditation vorausgesetzt.

Leitung: Dr. Peter Widmer, Ki Gen Sensei

Wann und Wo?

Wann

Wo

Anmelden

26.10.2014 - 01.11.2014

Lassalle-Haus

21.09.2014 - 25.09.2014

(verlängertes Zazenkai) Lassalle-Haus

25.05.2014 - 31.05.2014

Lassalle-Haus

29.06.2014 - 05.07.2014

Lassalle-Haus

Kurskosten: auf Anfrage - Abhängig von Dauer und Kursort

Dr. Peter Widmer - Untere Rebgasse 27 - CH-4058 Basel