Zen & Yoga im Toggenburg

Wann:
4. April 2020 um 18:00 – 10. April 2020 um 10:30
2020-04-04T18:00:00+02:00
2020-04-10T10:30:00+02:00


In diesem Seminar – von Samstag bis Karfreitag – tauchen wir intensiv in die Übungspraxis zweier Traditionen ein, die sich bestens verbinden lassen.

In den traditionellen Hatha-Yoga-Lektionen praktizieren wir Körperübungen unter Einbezug von Atem- und Energielenkung und bereiten uns ideal auf die Zen-Meditation im Sitzen und Gehen vor.

Einzelgespräche dienen im Zen zur Unterstützung der individuellen Meditationspraxis. Weitere Yoga-Sequenzen in sanfterem Yoga vertiefen die Achtsamkeit und lockern den Körper, Techniklektionen dienen dem Verständnis und der individuell angepassten Ausführung.

In Vorträgen aus Yoga- und Zen-Sicht thematisieren wir Hintergründe der jeweiligen Praxis.

Mit einer kurzen täglichen Arbeitsmeditation/ Karmayoga üben wir den Transfer in den Alltag.

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die bereits über etwas Erfahrung in einer Meditationsform oder in Hatha-Yoga verfügen und neugierig sind, ihre Praxis zu erweitern und zu vertiefen. Teile des Seminars finden im Schweigen statt.

Seminarort: Karuna Haus, Enetthur 818, 9657 Unterwasser

Das Karuna Haus liegt bei Unterwasser naturverbunden am Fusse des Säntis auf 1068 m.ü.M. mit Blick auf die Churfirsten. Liebevoll gestaltete Räume und die naturnahe Umgebung bilden eine Oase der Ruhe und Erholung und den idealen Rahmen für unsere Praxis.

Kost und Logis: pro Nacht: CHF 92.- (Mehrbettzimmer), CHF 112.- (Zweierzimmer) und CHF 132.- (Einzelzimmer) inkl. vegetarische, vollwertige, biologische Vollpension, exkl. Kurtaxe (3.-/ Tag)

Seminargebühr für Yoga und Zen: CHF 650.- /ca. 44 Kursstunden
Rabatt für Frühbuchende bis 1.12.2019: CHF 600.-

Seminarleitung
Zen-Meditation: Peter Widmer, Ki Gen, Sensei & Yoga: Marisa Nussbaumer, dipl. Yogalehrerin YS, zertif. MBSR- Lehrerin, MSC-Lehrerin

Anmeldung und Zimmerreservation

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Tel.

Betreff oder Kurs

Ihre Nachricht - bei Kursanmeldung bitte auch Ihre Adresse eingeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.