Zazenkai

Wann:
9. März 2018 um 0:00 – 11. März 2018 um 13:30
2018-03-09T00:00:00+01:00
2018-03-11T13:30:00+01:00
Wo:
Lassalle-Haus
Bad Schönbrunn
6313 Menzingen
Schweiz
Preis:
Die Preise für 2018 werden noch bekannt gegeben
Kontakt:
Empfang Lassalle-Haus
++41 (0)41 757 14 14
Ausschnitt Kissen

Ein Leben ohne Zazen ist, als würdest du deine Uhr aufziehen, ohne sie zu stellen. Sie geht ausgezeichnet, zeigt aber nicht die Zeit an.“

Shunryu Suzuki

Zazenkai bedeutet wörtlich «zusammenkommen für die Meditation». Es ist ein Meditation-Retreat von kürzerer Dauer mit Teishos und Einzelgesprächen. Eine Möglichkeit, an den Erfahrungen eines Sesshins wieder anzuknüpfen und sich zu motivieren, den Weg nach Innen immer wieder von neuem zu verwirklichen.

Dieser Kurs richtet sich an

Zen-Geübte, Geübte in Meditation

Impulse für Ihren weiteren Weg

• Stressreduktion, Burnoutprävention
• verbesserte Wahrnehmung innerer Vorgänge
• Sein mit dem, was ist
• vermehrte Flexibilität
• Heiterkeit und Gelassenheit
• Öffnung des Herzens

Voraussetzungen

Zen-Einführungskurs, Erfahrung in Zen-Meditation

Tagesablauf

Freitag

18.30 Gemeinsames Abendessen
20.00 Kurzteisho
20.15 Zazen
21.15 Tagesabschlussritual, anschl. freiwilliges Zazen

Samstag
05.40 Wecken
06.00 Zazen
08.00 Frühstück
09.20 Zazen
10.00 Teisho
11.00 Zazen/Dokusan
12.00 Mittagessen
14.10 Tee/Kaffee
14.30 Zazen/Dokusan
16.00 Intervall
16.30 Zazen/Dokusan
17.30 Tummo, anschliessend Pause
18.00 Zazen/Dokusan
18.00 Abendessen
20.00 Zazen/Dokusan
21.30 Tagesabschlussritual, anschl. freiwilliges Zazen

Sonntag
05.40 Wecken
06.00 Zazen
07.45 Frühstück
08.30 Zazen, Gottesdienst oder eine Gehmeditation draussen an der Natur
09.30 Pause
10.00 Zazen/Dokusan, Metta- und/oder Tummo-Praxis, Abschlussritual
12.00 Kursende und Mittagessen

Anmeldung via E-mail